sag ruhig WIR zu uns.

Katja Waldhauer WIRland e.V.
Fabian erzählt von seinem Leben als Mensch aus dem Autismus Spektrum

29.10.2021

In dieser Folge lässt uns Fabian an seinem Leben als Mensch aus dem Autismus Spektrum teilhaben. Unterstützt wird er dabei von seinem Jobcoach Rainer, denn für Fabian ...
Ich bin viele und doch eins - ein Einblick in das Leben mit dissoziativer Identitätsstörung

22.08.2021

Sag ruhig WIR zu uns. Das wünscht sich auch der Gast dieser Episode. Sie möchte gern anonym bleiben.Die dIssoziative Identitätsstörung (früher multiple Perschkeitsstör...
Kaputte Aufzüge, Ehrgeiz und Vorurteile- Vanessa berichtet von ihrem Alltag mit einer körperlichen Beeinträchtigung

11.07.2021

Vanessa ist 26 Jahre alt. Sie kam weit vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt. Dir Folge war und ist eine Tetraspastik, aufgrund derer sie einen Rollstuhl benutzt....
Zwischen Angst, Druck und Euphorie- Kevin erzähl von seinem Leben als aktiv Spielsüchtiger

13.06.2021

Kevin ist 31 Jahre alt. 10 Jahre seines Lebens war er aktiv spielsüchtig. Er erzählt uns, wie es dazu kam, wie seine Realität in dieser Zeit aussah und an welchem Punk...
Wenn der Körper nicht zum "Gefühl" passt: Jonas spricht über sein Leben als Transmann.

14.05.2021

In dieser Episode begleiten wir Jonas auf eine Reise in seine Vergangenheit und wieder zurück. Wir lernen sein jüngeres Ich im weiblichen Körper kennen und machen an f...
Was für Menschen arbeiten denn eigentlich in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung? Rebecca gewährt uns einen spannenden Einblick in ihre Welt.

17.04.2021

Rebeccas Arbeitsplatz ist eine Außenstelle von Haus Freudenberg, einer sogenannten WfbM.Eine Werkstatt für behinderte Menschen, offizielle Abkürzung WfbM (früher auch ...
Andreas spricht über sein Leben mit dem Locked-In-Syndrom.

18.03.2021

Mit knapp 32 Jahren erlitt Andreas in einer Nacht gleich mehrere Schlaganfälle, was letztlich zum Locked-In-Syndrom führte. Das Locked-in-Syndrom wird auch als Gefange...