sag ruhig WIR zu uns.

Katja Waldhauer WIRland e.V.
Rebeccas Arbeitsplatz ist eine Außenstelle von Haus Freudenberg, einer sogenannten WfbM.
Eine Werkstatt für behinderte Menschen, offizielle Abkürzung WfbM (früher auch „beschützende Werkstatt“, heute auch „Förderwerkstatt“) ist eine Einrichtung zur „Eingliederung“ bzw. Integration/Inklusion von Menschen mit Behinderung ins Arbeitsleben.
Wir sprechen über Mobbing, ihre erste große Liebe, darüber, warum sie das Wort behindert nicht mag und welche Vorurteile in der Gesellschaft gegenüber Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung bestehen. 
Im Verlauf des Gespräches finden wir heraus, wie viele Gemeinsamkeiten wir haben - und was ich noch von ihr lernen kann.



 
https://www.telefonseelsorge.de/kontakt/
https://www.haus-freudenberg.de/

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.